Unter Alkohol gegen Glascontainer gefahren

Plauen – (cf) Obwohl der Fahrer eines Skoda unter Alkoholeinfluss stand, befuhr er am Dienstagabend gegen 22:15 Uhr die Güterstraße in Fahrtrichtung Südinsel. Während der Fahrt kam der 32-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Glascontainer sowie dessen Umzäunung. Die hinzugerufenen Polizeibeamten führten einen Atemalkoholtest bei dem Skoda-Fahrer durch. Dieser ergab einen Wert von 1,24 Promille. Sein Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutentnahme wurde angeordnet sowie eine entsprechende Anzeige erstattet. Der insgesamt entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 6.800 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

%d Bloggern gefällt das: