Ungebremster Ansturm auf Mini-Zwickau

Seit Jahren veranstaltet die Stadt Zwickau in den Sommerferien für die Kinder ein Aufbau- und Strategiespiel, bei dem eine Spielstadt mit Leben gefüllt werden muss. Bis hierhin klingt alles wie eine der bekannten Computersimulationen wie „Sim City“ oder „Anno 1602“. Doch bei der Spielstadt Mini-Zwickau ist alles real: Gärtnerei, Bäckerei oder Gaststätte – hier reicht kein Mausklick, hier muss richtig angepackt werden, damit die Stadt läuft und gedeiht.