Unfallflucht aufgeklärt

Reichenbach, OT Obermylau – (cs) Die Unfallflucht vom Dienstagabend konnte aufgeklärt werden. Der 30-jährige Unfallverursacher hat sich am Mittwochmorgen selbst bei der Polizei gemeldet und die Tat eingeräumt.
Demnach befuhr er am Dienstagabend mit einem VW Transporter die Straße „Zum Fernblick“ und kollidierte in Höhe der Einmündung Zum Pappelweg mit dem Nissan eines 71-Jährigen. Der Nissan-Fahrer wurde dabei schwer verletzt, der entstandene Sachschaden wurde auf rund 15.000 Euro geschätzt.
Gegen den 30-Jährigen wird nun wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort in Tateinheit mit fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

%d Bloggern gefällt das: