Unfall mit verletztem Audi-Fahrer – Zeugen gesucht

Zwickau – Zu einem Unfall vom Mittwochvormittag auf der Kolpingstraße, bei dem ein 74-Jähriger leicht verletzt wurde, sucht die Polizei Zeugen. Gegen 8:40 Uhr war der Mann mit einem Audi A4 in Richtung Leipziger Straße unterwegs. Im Kreuzungsbereich zur Walther-Rathenau-Straße stieß er mit dem Fiat 500 einer 41-Jährigen zusammen. Der Audi-Fahrer wurde im Krankenhaus behandelt. An beiden Pkw entstand Sachschaden von insgesamt etwa 13.000 Euro. Wegen ausgelaufener Schmierstoffe kam die Feuerwehr zum Einsatz. Bis zur Beräumung der Unfallstelle war die B 175 in dem Bereich gesperrt. Zeugen, die Angaben zu den Ampelzeichen für die beiden Autofahrer machen können, insbesondere der Lkw-Fahrer, welcher sich hinter dem Audi-Fahrer befand, sollten sich an den zentralen Verkehrsunfalldienst in Reichenbach wenden, Telefon 03765 500.