Unfall mit Straßenbahn – Zeugen gesucht

Zwickau, OT Marienthal – (cs) Am Montagmittag gegen 11:56 Uhr kam es an der Kreuzung Werdauer Straße/Stiftstraße zu einem Verkehrsunfall mit einer Straßenbahn. Eine unbekannte Fahrzeugführerin bog mit einem dunkelgrauen VW von der Stiftstraße nach rechts auf die Werdauer Straße ab und streifte hierbei eine fahrende Straßenbahn. Nach dem Unfall stieg die ältere Fahrzeugführerin aus ihrem Fahrzeug aus. Der Pkw rollte weiter und wurde erst durch einen Zeugen zum Stehen gebracht. Im weiteren Verlauf stieg die Unbekannte wieder in ihren VW und fuhr weiter, ohne ihren Pflichten nachzukommen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 250 Euro geschätzt.
Die Polizei sucht nach dem Zeugen der den Pkw anhielt aber auch nach anderen Zeugen, die Angaben zur Unbekannten und ihrem VW machen können. Hinweise nimmt die Polizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.