Unfall mit Personen- und Sachschaden

Zwickau – (cs) Am Dienstagmorgen befuhr ein 35-Jähriger mit einem VW die Äußere Dresdner Straße in Richtung Glück-Auf-Brücke. An der Einmündung zum Lerchenweg kollidierte er dabei mit dem VW einer 34-Jährigen, welche die Äußere Dresdner Straße in stadtauswärtiger Richtung befuhr und nach links abbog. Nach ersten Erkenntnissen zeigte die dortige Ampel für den 35-Jährigen rot. Durch den Unfall wurden beide Fahrzeugführer verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 30.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

%d Bloggern gefällt das: