Unfall mit leichtverletzter Person

Meerane – (cs) Am zeitigen Sonntagmorgen kam es an der B 93/BAB 4, Anschlussstelle Meerane zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person. Eine 22-Jährige befuhr mit ihrem VW die B 93 in Richtung der BAB 4 Anschlussstelle Meerane. Bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen überfuhr sie zunächst eine rot-weiße Warnbarke, geriet auf die Leitplanke und fuhr in der weiteren Folge unkontrolliert auf den Ford eines 28-Jährigen auf. Dabei wurde der 28-Jährige leicht verletzt. Der entstandene Gesamtsachschaden wird auf rund 6.200 Euro geschätzt.