Unfall mit leichtverletzter Person

Plauen – (cs) Am Samstagmittag ereignete sich an der Karlstraße/ Weststraße ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.
Ein 18-Jähriger befuhr mit einem Suzuki die Weststraße in Richtung Zentrum. Dabei kollidierte er an der Kreuzung zur Karlstraße mit dem vorfahrtsberechtigten Toyota eines 41-Jährigen. Durch den Unfall wurden der 18-Jährige und die 39-jährige Beifahrerin im Toyota verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt. Der Suzuki war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

About Post Author

%d