Unfall mit hohem Sachschaden

BAB 72 / Lengenfeld, OT Waldkirchen – (cs) Am Sonntagabend befuhr ein 40-Jähriger mit einem Sattelzug die BAB 72 in Fahrtrichtung Hof.

Dabei kam er nach eigenen Angaben wegen Wildwechsel nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelleitplanke. Durch herumfliegende Teile wurde der im Gegenverkehr befindliche VW eines 30-Jährigen beschädigt.

Durch den Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Weiterhin wurde die Mittelleitplanke auf einer Länge von rund 150 Metern beschädigt und eine größere Menge an Dieselkraftstoff lief auf die Fahrbahn.

Der entstandene Sachschaden wurde insgesamt auf rund 41.500 Euro geschätzt. Aufgrund der Bergung und Unfallaufnahme musste die Fahrbahn in Richtung Leipzig bis etwa 1:15 Uhr und in Richtung Hof bis circa 4 Uhr gesperrt werden.