Unfall mit hohem Sachschaden

Fraureuth – (cs) Am Montagnachmittag fuhr ein 29-Jähriger mit einem Renault Transporter aus einer Grundstückszufahrt auf die Hauptstraße ein. Dabei kollidierte er mit dem Pkw Lada eines 74-Jährigen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 16.000 Euro geschätzt. Durch den Aufprall wurde der Renault stark beschädigt und musste abgeschleppt werden.