Unfall mit 15.000 Euro Sachschaden

Symbolbild

Hohenstein-Ernstthal – (cs) Am Mittwochmorgen befuhr ein 35-Jähriger mit einem Pkw Ford die Johann-Simon-Straße und überquerte die Pölitzstraße in Richtung Wilhelmstraße. Dabei kollidierte er mit dem VW-Kleinbus eines vorfahrtberechtigten 47-Jährigen, der auf der Pölitzstraße unterwegs war. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde auf rund 15.000 Euro geschätzt.