Unfall im Kreisverkehr – Verursacher flüchtet

Meerane – (ow) Zu einem Unfall am 15. Dezember mit anschließender Unfallflucht sucht die Polizei Hinweisgeber.

Die Geschädigte befuhr mit einem schwarzen VW Polo an jenem Samstag gegen 11:50 Uhr den Kreisverkehr an der S 289 (ehemalige B 93, sog. „silberner Pelikan“) aus Richtung Mosel kommend in Richtung Meerane. Als ein unbekannter Fahrzeugführer mit einem braunen Geländewagen von der Glauchauer Straße aus in den Kreisverkehr einfuhr, kam es zum Zusammenstoß mit dem Polo, an welchem dabei Sachschaden von etwa 3.000 Euro entstand. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Sein brauner Geländewagen müsste nun vorn links beschädigt sein.

Wer Hinweise auf die Identität des unbekannten Fahrzeugführers oder zum von ihm genutzten Geländewagen geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763 640.