Werdau, OT Königswalde – (cs) Am Dienstagmittag befuhr eine 17-Jährige mit einem Ligier die Straße „Am Gartensteig“. An der Kreuzung zur Waldstraße kollidierte sie mit dem vorfahrtsberechtigten VW eines 35-Jährigen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde auf rund 8.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

About Post Author