Unfall auf gleichrangiger Kreuzung

Auerbach – (ow) Beim Zusammenstoß zweier Pkw im Kreuzungsbereich Bertolt-Brecht-Straße/Rosa-Luxemburg-Straße ist am Freitagvormittag Sachschaden von etwa 3.000 Euro entstanden. Ein Pkw musste danach abgeschleppt werden. Personen wurden nicht verletzt.
Ein 19-Jähriger war gegen 11:15 Uhr mit einem Hyundai Accent auf der Bertolt-Brecht-Straße aus Richtung ehemaliger Post unterwegs, als es auf der Kreuzung zur Rosa-Luxemburg-Straße zum Zusammenstoß mit dem Pkw BMW des von rechts kommenden 70-Jährigen kam. Der Hyundai war danach nicht mehr fahrbereit.

%d Bloggern gefällt das: