Unfall auf gleichrangiger Kreuzung

– Symbolbild –

Plauen – (ow) Der Fahrer eines Seat Leon befuhr am Mittwoch, gegen 7:45 Uhr die Gartenstraße stadteinwärts. An der Kreuzung Gartenstraße/Moritzstraße stieß der 23-Jährige mit dem von rechts kommenden Renault Megane eines vorfahrtsberechtigten 51-Jährigen zusammen. Beim Unfall wurde der Renault-Fahrer leicht verletzt und anschließend ambulant im Krankenhaus behandelt. Der Unfallschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Der Renault musste abgeschleppt werden.

%d Bloggern gefällt das: