Unfall am Kreisverkehr

– Symbolbild –

Neukirchen/Pleiße – (ow) Am Montag war gegen 4:40 Uhr ein 55-Jähriger auf der S 289 in Richtung Schmölln unterwegs. Bei der Einfahrt in den Kreisverkehr zur S 290 kam er mit seinem VW Passat nach rechts ab und überfuhr die dortige Verkehrsinsel. Es entstand erheblicher Schaden am Pkw in Höhe von ca. 7.000 Euro. Der Passat musste daraufhin abgeschleppt werden. Der Fahrer blieb unverletzt.

%d Bloggern gefällt das: