Unbekannte beschmieren Schallschutzwand

Zwickau – Bei den Ermittlungen wegen eines übergroßen Schriftzuges auf einer Schallschutzwand an der Talstraße hofft die Polizei dringend auf die Mithilfe von Zeugen. Am 28. Oktober hatten Unbekannte dort auf einer Fläche von fast 50 Quadratmetern „FSV Zwickau“ geschrieben. Farbreste und Teile der Streichausrüstung ließen die Unbekannten zurück. Wie hoch die Reinigungskosten liegen, ist bislang offen. Hinweise nimmt die Polizei in Zwickau unter Telefon 0375/ 4284480 entgegen.