Ulla Meinecke & Band im Gasometer

Ulla Meinecke ist die Grand Dame der poetischen deutschen Popmusik. Seit über 30 Jahren ist die Wahlberlinerin eine feste Größe in der deutschen Musik- und Kulturlandschaft. Ihre samtige Stimme, ihre poetische Sprache, nicht zuletzt ihre nachdenklich-ironische Sicht auf die alltäglichen Dinge begründen ihren Ruf als Sängerin, Dichterin und Autorin. Leidenschaftlich, charmant, schlagfertig. Immer hautnah am Publikum. In den letzten Jahren war sie hauptsächlich mit ihren Lesungen unterwegs. Jetzt gibt es ihr aktuelles Projekt „Ulla Meinecke Band – Das Konzert 2014“ mit den Multi-Instrumentalisten Ingo York und Reinmar Henschke, mit denen sie am Freitag um 20 Uhr im Zwickauer Gasometer auftreten wird. Das Programm vereint Klassiker wie „Feuer unterm Eis“, „Die Tänzerin“, „50 Tips ihn zu verlassen“ sowie neue, noch nicht veröffentliche Lieder.

Karten sind online unter www.alter-gasometer.de und an allen CTS / Eventim-Vorverkaufsstellen erhältlich.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: