Überschlag wegen Windböe?

Hartenstein – Zu einem Verkehrsunfall, den möglicherweise eine Windböe verursacht hat, kam es am Montag gegen 16 Uhr auf der Dänkritzer Landstraße. Der Fahrer eines Suzuki war in Richtung Dänkritz unterwegs, als der 60-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam, mit der Leitplanke kollidierte und sich mehrfach überschlug. Er und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.