Trunkenheitsfahrt beginnt mit körperlicher Auseinandersetzung

Zeit: 12.11.2019, 19:15 Uhr polizeibekannt
Ort: Reichenbach, OT Mylau

Polizeibeamte stellten am Dienstagabend kurz vor 21:00 Uhr einen 42-Jährigen mit einem Mercedes in Mylau fest. Der alkoholisierte Mann hatte zuvor eine Auseinandersetzung mit seiner 52-jährigen Freundin: Sie wollte ihn nicht mit ihrem Auto fahren lassen, weil er getrunken hatte. Daraufhin würgte der Mann seine Lebensgefährtin, nahm den Autoschlüssel und fuhr davon. Die 52-Jährige informierte die Polizei. Als die Beamten den 42-Jährigen kontrollierten, weigerte er sich einen Atemalkoholtest durchzuführen. Da jedoch deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, brachten ihn die Beamten zur Blutentnahme in ein Krankenhaus. Außerdem stellten sie den Führerschein des 42-Jährigen sicher. Der Fahrzeugschlüssel des Mercedes wurde anschließend an die Fahrzeughalterin zurückgegeben. (pf)

%d Bloggern gefällt das: