Trunkenheit im Verkehr

Zeit: 05.11.2019, 10:25 Uhr

Ort: Hohenstein-Ernstthal

Der 63-jährige Fahrer eines Pkw Ford wurde Dienstagvormittag auf der Turnerstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Nach dem der Mann aus seinem Fahrzeug ausgestiegen war, bemerkten die Beamten einen schwankenden Gang. Ein Atemalkoholtest ergab 1,44 Promille. Es folgte eine Blutentnahme im Krankenhaus und die Sicherstellung des Führerscheines. (sw)

%d Bloggern gefällt das: