Trauer und Bestürzung um den Tod von Wilfried Jänner

Wilfried Jänner ist nach kurzer schwerer Krankheit verstorben.

Der Reichenbacher war in der regionalen Fußballszene im Vogtland und darüber hinaus in verschiedenen Funktionen tätig.

Als Technischer Leiter des Reichenbacher FC war er nicht wegzudenken.

Der 67-Jährige war als Vorstandsmitglied des Vogtländischen Fußballverbandes, Vorsitzender des Jugendsportgerichts ,Trainer und Schiedsrichter tätig.

Er wurde u.a. als „Joker im Ehrenamt“ und Vogtlandsportler der Woche geehrt.

In Fußballkreisen liebevoll „Winne“ genannt, wird er allen als loyal, humorvoll und sportlich fair in Erinnerung bleiben.

Durch eine Minute des Schweigens und Innehaltens werden die vogtländischen Vereine am kommenden Wochenende Trauer und Mitgefühl zum Ausdruck bringen.

%d Bloggern gefällt das: