Transporterfahrer übersieht BMW

Wildenfelds – Wegen eines Unfalls musste die A 72 in Richtung Chemnitz am Montagmorgen kurzzeitig voll gesperrt werden. Der Fahrer eines Kleintransporters wechselte an der Anschlussstelle Zwickau Ost unmittelbar nach dem Auffahren vom rechten in den linken Streifen. Dabei kollidierte der 65-Jährige mit einem BMW. Die 25-jährige Fahrerin versuchte noch auszuweichen, streifte dabei aber die Leitplanke. Die Frau und ein 14-jähriger Insasse des Transporters wurden leicht verletzt. Der Gesamtschaden beträgt 8.200 Euro.