Trainingsauftakt beim FSV Zwickau

Beim FSV Zwickau hat am Montag die Vorbereitung auf die Rückrunde in der Fußball-Regionalliga begonnen. Verzichten muss Trainer Torsten Ziegner noch auf Nicolas Hebisch, der an der Leiste operiert wurde, und die verletzten Benjamin Fuß sowie Florian Eggert. Torhüter Marian Unger stößt erst am Donnerstag zur Mannschaft. Bereits am Samstag bestreiten die Westsachsen ihr erstes Testspiel. Gegner ist Rot-Weiß Erfurt aus der Dritten Liga. Gespielt wird um 14 Uhr in Weißensee bei Sömmerda. Weitere Testgegner sind Dynamo Dresden, der Heidenauer SV, SSV Markranstädt und Union Sandersdorf. – Foto: Ralph Köher, propicture

About Post Author