Trafostation und Batteriespeicher in Marienthal errichtet

Kennen sie vielleicht noch folgendes Problem? Draußen ist´s schon dunkel. Sie kommen von der Arbeit nach Hause. Sie schalten das Licht ein und es beginnt zu flackern. Kein Wunder, denn alle anderen Parten im Haus haben die Waschmaschine oder den Trockner laufen. Wie jedoch die Spannung für alle Haushalte auch in Spitzen-Verbrauchs-Zeiten konstant gehalten werden kann, soll ein Projekt im Zwickauer Stadtteil Marienthal zeigen.