Tiergehege Waldstraße: Fortbestand gesichert

Tiergehege_MarienthalDer Verein „Gemeinsam Ziele erreichen“ übernimmt ab 1. Juli die Verantwortung für das Tiergehege Waldstraße in Marienthal. Bereits seit über fünf Jahren griff der Verein dem Gehege tatkräftig mit freiwilligen Helfern im Bundesfreiwilligendiest unter die Arme. Der ursprüngliche Trägerverein sei aus seiner Sicht personell und auch altersmäßig nicht mehr in der Lage, die Absicherung dauerhaft weiter zu gewährleisten. Um vor allem die Betriebskosten des Tiergeheges auch in Zukunft stemmen zu können, ist der Verein auf finanzielle Spenden angewiesen. Infos gibt es unter Telefon 0375-2040774 oder in der Geschäftsstelle im Haus der Vereine, Stiftstraße 11.