Testspielsieg gegen Arminia Bielefeld

BielefeldstartIm türkischen Trainingslager hat der FSV Zwickau am Samstagabend ein Testspiel gegen Zweitligisten Arminia Bielefeld mit 2:0 gewonnen. Bei den Ziegner-Schützlingen kam der am Samstag verpflichtete Robert Berger erstmals über die volle Spielzeit zum Einsatz. Die Tore erzielten jeweils nach Zwickauer Eckbällen Manuel Hornig (Eigentor/50.) und Sebastian Mai (90.). Die 30 Zuschauer (darunter neun FSV-Anhänger) im Sportkomplex des Regnum Carya Golf & Spa Resort in Belek sahen eine ausgeglichene Partie mit deutlichen Chancenvorteilen für die Westsachsen. Co-Trainer Danny König zeigte sich nach dem Spiel hochzufrieden: „Wir haben über 90 Minuten wenig zugelassen und uns hervorragend viele Torchancen erarbeitet. Ohne dass es überheblich klingen soll, kann man vielleicht sogar sagen, dass es das ein oder andere Tor zu wenig war“.