Testspiel nach Dresden verlegt

Das für Mittwoch geplante Testspiel des FSV Zwickau gegen den Zweitligisten Dynamo Dresden wird in der Landeshauptstadt ausgetragen. Trotz aller Bemühungen habe man den Rasen in Eckersbach nicht spielfähig machen können, heißt es in einer Erklärung des Vereins vom Dienstagnachmittag. Am Vormittag hatten zahlreiche Helfer dem Aufruf des FSV Folge geleistet und waren mit Schneeschiebern und Besen im Sportforum erschienen. Die Partie wird nun am Mittwoch um 19 Uhr im Dresdner Glücksgas-Stadion angepfiffen.

About Post Author