Technischer Defekt: BMW in Flammen

Zwickau OT Crossen – An der Anschlussstelle Crossen der B 93 stand am Mittwochnachmittag ein BMW in Flammen. Das Auto war plötzlich ausgegangen und geriet nach dem Neustart in Brand. Der 50-jährige Fahrer konnte sich unverletzt retten, die Feuerwehr Zwickau löschte das brennende Fahrzeug. Durch das Feuer wurde der 10 Jahre alte PKW zerstört und die Fahrbahn beschädigt. Die Abfahrt und die Auffahrt waren über zwei Stunden gesperrt.