Tatort Kohlenstraße

Lichtentanne – Zwei Baustellen an der Kohlenstraße sind über das Wochenende von Dieben heimgesucht worden. So stahlen Unbekannte am Sonntag zwischen 22 und 22:15 Uhr auf einem Baugrundstück vier Pakete Hartschaumplatten im Wert von 120 Euro. Zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen wurden von der Baustelle der sogenannten „Westtrasse“ nahe der Bundesstraße 173 eine Baustellengitterbox, Edelstahlbleche sowie sechs Kettensägen gestohlen. Der Wert der Sachen beträgt ca. 1.000 Euro.