Tag des deutschen Bieres fällt coronabedingt kleiner aus

Mit dem Tag des Deutschen Bieres wird seit 1994 von den deutschen Bierbrauern der Erlass des bayerischen Reinheitsgebotes im Jahre 1516 gefeiert.

Der Tag des Deutschen Bieres findet jährlich am 23. April statt, dem Jahrestag des Erlasses.

Auch wenn , wie bereits im letzten Jahr, pandemiebedingt, der Tag nicht groß gefeiert waren kann, statteten wir der Mauritius Privatbrauerei in Zwickau einen Besuch ab.

%d Bloggern gefällt das: