Tag der Dystonie in Paracelsus-Klinik

ParacelsusklinikIn der Paracelsus-Klinik findet am Samstag der diesjährige „Zwickauer Tag der Dystonie“ statt. Ziel ist es, die verschiedenen Krankheitsbilder der Bewegungsstörung in der Öffentlichkeit besser bekannt zu machen. Prof. Dr. Reichel berichtet über Neuigkeiten zu Dystonien und Botulinumtoxin. Außerdem erhalten Betroffene und Gäste die Möglichkeit, spezielle Fragen an die anwesenden Ärzte vom Kompetenzzentrum für Bewegungsstörungen und des MVZ Neurologie der Paracelsus-Klinik zu stellen. Beginn ist um 9.30 Uhr im Mehrzweckraum im Erdgeschoss. Das Ende ist für 15 Uhr geplant.