Tag der Bildung auf dem Scheffelberg

Unternehmenspräsentationen, Technik zum Ausprobieren sowie Fachvorträge über Berufsausbildung und Studium im Landkreis gibt es am Samstag beim „Tag der Bildung“ auf dem Campus Scheffelberg der Westsächsischen Hochschule (WHZ) zu erleben. Insgesamt 70 Unternehmen, Dienstleister und Einrichtungen stellen von 9 bis 14 Uhr Berufsbilder und Studiengänge der Region vor und geben wichtige Tipps. Dazu stehen Firmenvertreter und Berufsberater Rede und Antwort. Bei einem „Interessen-Parcours“ kann jeder herausfinden, welche Berufs- oder Studienrichtung zu ihm passt. Die Schüler haben darüber hinaus die Gelegenheit einen Minibagger auszuprobieren und in einem modernen Mähdrescher zu sitzen. Ein voll ausgestatteter Krankenwagen zeigt die Arbeit der Rettungssanitäter. Das WHZ-Racingteam berichtet über die Erfolge mit dem selbst produzierten Rennboliden. Selber Räder wechseln ist am Stand von Volkswagen Sachsen möglich. Ausführliche Informationen gibt es unter www.tag-der-bildung.net.