Sturz aus 3. Obergeschoss

Oberlungwitz – An der Robert-Koch-Straße stürzte am Dienstagmorgen gegen 9:15 Uhr ein 31-Jähriger aus dem dritten Stockwerk seines Wohnhauses. 

Dabei erlitt der Mann schwere Verletzungen.

Nach ersten Erkenntnissen hatte sich der Betroffene ausgesperrt und versuchte in der Folge, über den Balkon wieder in seine Wohnung zu gelangen – dabei stürzte er jedoch ab.

Die Ermittler gehen derzeit nicht von einer Straftat aus.

%d Bloggern gefällt das: