Strommast gerammt – Hauptstraße voll gesperrt

Reinsdorf, OT Vielau – Beim Rückwärtsfahren aus einem Grundstück rammte ein Lkw am Mittwochnachmittag in der Hauptstraße den Sockel eines Betonstrommastes. Der Schaden am Mast beträgt rund 1.000 Euro. Da ein neuer Mast mit Hilfe von Kränen gesetzt werden musste, erfolgte eine Vollsperrung der Straße. Gegen 16:35 Uhr konnte die Vollsperrung wieder aufgehoben werden.