Streit in Asylunterkunft eskaliert

Zwickau – Ein Streit in der Asylunterkunft auf der Äußeren Dresdner Straße hatte am Dienstagabend zu einem Polizeieinsatz geführt. Ein 28-jährige Afghane geriet in eine Auseinandersetzung mit einem 9 Jahre jüngeren Landsmann. Neben Verletzungen am Arm zog sich der ältere Mann laut Polizeiangaben auch Prellungen am Kopf zu. Es wird wegen Körperverletzung ermittelt.