Straßenbahn mit Bierflasche beworfen

Zwickau – Auf der Straßenbahnlinie 3 in Richtung Eckersbach wurde am Sonntagmorgen eine fahrende Tram beworfen. Unbekannte Täter hatten sich gegen 6.15 Uhr an der Auffahrt zur Bierbrücke in der Nähe der Großen Biergasse positioniert und vermutlich eine Bierflasche an die Seitenscheibe der Bahn geworfen. Die Scheibe aus Sicherheitsglas ging zu Bruch. Zu diesem Zeitpunkt war die Straßenbahn mit drei Personen besetzt. Der Sachschaden wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580 entgegen.