Straßenbahnräuber stehlen zwei Handys

Zwickau, OT Schedewitz – In einer Straßenbahn zwischen Himmelfürst- und Marchlewskistraße haben Unbekannte am Samstagnachmittag einem 16-Jährigen zwei Mobiltelefone weggenommen. Die beiden Handys vom Typ Samsung Galaxy haben einen Wert von rund 900 Euro. Weil die Einzelheiten zu der Tat noch unklar sind, sucht die Polizei dringend Zeugen. Bei den Dieben soll es sich um zwei Mittzwanziger handeln. Ersten Angaben zufolge unterhielten sie sich in gebrochenem Deutsch. Beide verließen die Tram kurz vor 16 Uhr an der Haltestelle Marchlewskistraße. Hinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375/ 44580, entgegen.