Stoned on tour

Nicht fahrtauglich und ohne Führerschein

Langenbernsdorf/Werdau – (hje) In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden durch Beamte des Polizeireviers Werdau bei Verkehrskontrollen zwei Fahrzeugführer unter Einfluss von berauschenden Mitteln festgestellt. So wurde gegen 1:10 Uhr in Langenbernsdorf auf der Trünziger Straße ein 17-jähriger Kleinkraftradfahrer kontrolliert. Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv, einen Führerschein besaß der Fahrer nicht. In Werdau, Crimmitschauer Straße, wurde gegen 3:40 Uhr ein 21-jähriger Audi-Fahrer festgestellt. Auch bei ihm war ein Drogentest positiv. Bei beiden Kraftfahrern erfolgten Blutentnahmen und die entsprechenden Anzeigen wurden erstattet.