Stenner Straße sechs Wochen eher fertig

Am Dienstag und damit sechs Wochen früher als geplant findet die feierliche Freigabe der Kreisstraße 6704 zwischen Planitz und Stenn statt. Auf einer Länge von 490 Metern und einer Straßenbreite von sieben Metern wurde die Straße und deren Entwässerung seit Anfang Mai grundhaft ausgebaut und die Zufahrten vom Ende der Anbindung der Planitzer Straße an die S 293 bis zum Bahnübergang angepasst. Außerdem wurden Telefonleitungen verlegt. Die Bausumme von 260.000 Euro wird mit 75 Prozent durch den Freistaat gefördert. Die feierliche Verkehrsfreigabe findet um 14:30 Uhr am Abzweig Kohlenstraße statt.