Starkstromkabel entwendet

Glauchau – Unbekannte haben über das Wochenende etwa 50 Meter Starkstromkabel von einer Baustelle in der Fischergasse entwendet. Die Diebe brachen zudem gewaltsam einen Zähleranschlussschrank auf und versuchten erfolglos die darin befindlichen Kabel abzuklemmen. Am Schrank entstand ein Schaden von 450 Euro. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf 50 Euro. Hinweise könen an die Polizei in Glauchau gerichtet werden, Telefon: 03763/640.