Sprayer von Nazi-Symbolen ermittelt

Reichenbach – Ein 18-Jähriger ist für die jüngsten Nazi-Schmierereien in der Neuberinstadt verantwortlich. Das haben die Ermittlungen der Polizei am Donnerstag ergeben. Eigenen Angaben zu Folge hatte der Reichenbacher in den vergangenen Tagen aus Frust mehrmals Nazi-Parolen auf Hausfassaden und Autos gesprüht. Der Gesamtschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Polizeilich war der Mann in diesem Zusammenhang bislang nicht in Erscheinung getreten.