Spielothek ausgeraubt

Zwickau – In einer Spielothek am Römerplatz griff ein Unbekannter am Mittwochabend kurz nach 22.30 Uhr in die geöffnete Kasse. Um an die Einnahmen zu gelangen, stieß der Täter die Angestellte zur Seite und flüchtete. Die 51-Jährige rannte dem Dieb hinterher. Die Frau konnte den Mann zwar zu Boden bringen, dennoch gelang ihm die Flucht, samt seiner Beute. Die couragrierte Angestellte blieb unverletzt. Der konkrete Stehlschaden ist bislang noch unbekannt.