Sparkasse hilft bei neuem Ganztagesangebot

Seit kurzem gibt es an der Grundschule Langenweißbach eine Keyboard AG. Durch das Projekt „Gut für Schulen“ der Sparkasse Zwickau war die Anschaffung von sechs neuen Keyboards inklusive Notenständern und Notenbüchern möglich. Das neue Ganztagesangebot ergänzt das bereits umfangreiche Programm, das durch freiberufliche Honorarkräfte abgesichert wird: Zwölf AG’s und GTA’s stehen den 68 Schülern der 1. bis 4. Klasse zur Auswahl. Mit der projektbezogenen Förderung will die Sparkasse Zwickau interessierte Schülern und engagierte Lehrern bei der Umsetzung einzigartiger und vor allem nachhaltiger Ideen unterstützen, die auf Bildung jenseits des normalen Unterrichts setzen. Gefördert wurden bislang unter anderem die Humboldtschule Zwickau, das Julius-Motteler-Gymnasium Crimmitschau und das Sandberggymnasium in Wilkau-Haßlau.