Souveräner Heimsieg gegen Tabellendritten

Die Zwickauer BSV-Handballerinnen setzen ihre Siegesserie in der 2. Bundesliga fort. Vor heimischen Publikum gewann das Team von Jiri Tancos am Samstagabend souverän mit 34:24 (17:13) gegen Erstligaabsteiger HSG Bensheim/Auerbach. In der Partie des Tabellenzweiten gegen den Dritten führte der BSV bereits zur Halbzeit mit vier Toren und setzte sich in der zweiten Hälfte endgültig von seinem Kontrahenten ab. Kreisläuferin Stefanie Pruß feierte nach mehreren Monaten Verletzungspause ihr Comeback. Im Tor lieferte Nele Kurzke eine überragende Leistung ab. Beste Zwickauer Schützen waren Annika List und Jenny Choinowski mit je sechs Treffern.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: