Skoda-Fahrer schwer verletzt

Zwickau, OT Mosel – Auf der B 175 kurz nach dem Tunnel kam ein Skoda-Fahrer am Mittwoch von der Fahrbahn ab und landete im Seitengraben. Der 59-Jährige wurde in seinem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Grund für den Unfall dürften die 0,98 Promille in seiner Atemluft gewesen sein. Der Schaden wird auf 9.000   Euro geschätzt. Hinweise zum Unfallhergang bitte an den Zentralen Unfalldienst, Telefon 03765/500.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: