Siegerentwurf für Neues Technikum ausgestellt

WHZ_Neubau_Technikum_Blick von NordenNoch bis Donnerstag ist in der Aula Scheffelstraße der Siegerentwurf für das neue Technikum der WHZ zu sehen. Der Komplex soll in den kommenden Jahren an der Äußeren Schneeberger Straße 5 entstehen. Für den Neubau wurde ein Architektenwettbewerb durchgeführt. Ein Büro aus Plauen ging als Sieger hervor. Es handelt sich bei dem Entwurf um ein 26 Meter hohes Gebäude mit einer 36 mal 36 Meter großen Grundfläche. Vor allem die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten im Inneren haben die Experten überzeugt. Die Fassade ist als Textilgeflecht gestaltet, wird aber voraussichtlich noch einmal überarbeitet. In Zukunft soll das Haus von den Fakultäten Automobil- und Maschinenbau sowie Teilen der Physikalischen Technik/Informatik genutzt werden. Der Beginn der rund vierjährigen Planungs- und Bauphase ist noch für 2015 geplant. Der Neubau des Technikums ist nur eines von mehreren Bauvorhabem, die in den kommenden Jahren auf dem Innenstadt-Campus realisiert werden sollen.