Senioren fallen nicht auf sogenannten Enkeltrick herein

Zeit: 28.10.2019, 10 Uhr und 10:30 Uhr
Ort: Markneukirchen

Am Montagvormittag schlugen im Stadtgebiet zwei Versuche des sog. Enkeltricks fehl. Die angerufenen Senioren bemerkten durch entsprechende Nachfragen, dass es sich bei den Anrufern nicht um die vorgeblichen Verwandten handelte und gingen daher nicht auf das weitere Gespräch bzw. die Geldforderung ein. Somit kam es zu keinem Vermögensschaden. Die verständigte Polizei nahm Anzeigen wegen Betrugsversuchs auf. (ow)

%d Bloggern gefällt das: