Senior fährt bei Rot: 6.000 Euro Schaden

Zwickau- Weil er bei Rot los fuhr, hat ein Rentner am Dienstagnachmittag auf der Lengenfelder Straße einen Unfall verursacht. Sein Skoda rammte daraufhin einen Peugeot. Warum der Mann die Ampel missachtet hat, ist noch unklar. Verletzt wurde niemand, der Schaden beträgt rund 6.000 Euro.