Seltsame Entscheidungen in der Handball – Bundesliga der Frauen

Die Saison in der 1. Handball – Bundesliga der Frauen geht auf die Zielgerade. Für den BSV Sachsen Zwickau war es ein durchwachsenes Jahr mit wechselndem Erfolg.

Auch die Pandemie hat ihre Spuren hinterlassen, zahlreiche Spiele mussten verschoben werden, die Tabelle sieht immer noch recht seltsam aus.

Aber mit guter Kommunikation untereinander, mit Fairness und Verständnis kann die Saison doch noch in einer angemessenen Zeit abgeschlossen werden.

Auch das Umfeld wird wieder, sozusagen, normal. Fans können wieder in die Halle und auch das Sportcafé des BSV kann wieder stattfinden. Doch, gemütlich war es am Donnerstag echt nicht.

%d Bloggern gefällt das: